The Campus - Blogged




Startseite
Über...
Archiv
Resources
Kontakt
Abonnieren
Gästebuch

Buddhismus oder Rolex?

Die Gretchenfrage? Oder völliger Schwachsinn? Letzteres...
Eigentlich lösche ich Spammails immer ohne sie anzugucken, aber da im Thunderbird jede Mail ja doch einmal kurz aufblitzt, entdeckt man immer wieder so manches.

Diesmal will Herr Spam wohl eigentlich nur ein paar teure Uhren für viel Geld verkaufen. Dass ganz unten der Satz "Vom Original nicht zu unterscheiden" steht, scheint den Preis wenig zu interessieren, aber das nur neben bei.
Viel besser ist der Werbespruch, mit dem die Produkte angepriesen werden:

Obwohl die Kenntnis der Unterweisungen eine notwendige Vorbedingung ist, um Erfahrungen zu gewinnen, wird unsere Kenntnis wertlos sein, wenn wir nicht beharrlich diese Unterweisungen in die Praxis umsetzen."

Was im Kontext wohl als Aufforderung zum Uhren-Fälschen zu verstehen ist, stammt in Wirklichkeit aus dem Buch "Freudvoller Weg: Der vollständige Buddhistische Pfad zur Erleuchtung" von Geshe Kelsang Gyatso.
Wer mir sagen kann, wie das alles zusammenpasst, bekommt einen virutellen Keks...
12.3.08 19:54
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


skrewloose (13.3.08 22:45)
Bei manchen Spam-Mails sind auch Teile von Kurzgeschichten dabei. Ich hab aber auch kein Plan, was das soll...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Skrewloose
CrashOverwrite
dinomat
aika


studiVZ
MuggleCast
TLC / Pottercast
The Glitch Society
Planetary.Org
Geocaching


The Remus Lupins
Ministry of Magic
Riddle™
OBatR
The Parselmouths

Gratis bloggen bei
myblog.de

Locations of visitors to this page