The Campus - Blogged




Startseite
Über...
Archiv
Resources
Kontakt
Abonnieren
Gästebuch

Erste Lösung!

Zur Lösung all unserer Energieprobleme: Das Material, aus dem die Stange gemacht werden wird, steht nun fest. Es ist...

Aerogel!
5.12.07 18:13


Werbung


Viele Köche verderben den Brei ...

... Ein Koch macht die Sache aber auch nicht viel besser.

Der arme Mensch. Keine Mehrheit mehr für CDU und FDP nach aktueller Umfrage. Was macht man also als guter Konservativer? Man holt erstmal gegen die Kommunisten aus.
Ypsilanti könne nur gewinnen, wenn sie von den Kommunisten gewählt würde.
Anschließend kommt dann noch die Notwehr: 100.000 Arbeitsplätze wenn ich gewinne! Handgezählt!
...
Und dann gegen populistische Wahlversprechen wettern...

Und Grüne und CDU auf einem Level, was Energiepolitik betrifft? Hoffentlich hat Herr Al-Wazir das nicht gelesen, sonst ist er wahrscheinlich schon an einem Tobsuchtsanfall zusammengebrochen.
8.12.07 17:35


Life's like a ride in an amusement park. And when you go on it you think it's real, because that's how powerful our minds are.
The ride goes up and down and around and around and it has thrills and chills and it's very brightly coloured. And it's very loud and it's fun, for a while.

Some have been on the ride for a long time and they begin to question, "Is this real or is this just a ride?"
And other people have remembered and they come back to us and say "Hey, don't worry, don't be afraid ever! Because this is just a ride!" And we kill those people:
"Shut him up! I've got a lot invested in this ride! Shut him up!
Look at my furrows of worry, look at my big bank account and my family, this has to be real."


It's just a ride... But we kill those good guys who try and tell us that, you ever noticed that? And let the demons run amok?

But it doesn't matter, because it's just a ride, and we can change it anytime we want.
Its only a choice, no effort, no work, no job, no savings of money. Just a choice right now. Between fear... And love.

Bill Hicks
9.12.07 20:23


Es geht weiter...

Nach einigen Änderungen, Richtigstellungen und Entwirrungen an dem bisher in wilder Reihenfolge zusammengeklöppelten Etwas, das irgendwann den Namen "Drunter und Drunter" erhalten wird, ist das zweite Kapitel (welches nichts mit dem Kapitel 2 zu tun hat, was hier noch zu haben ist) jetzt endgültig fertig. Mit 9 Seiten ist es das längste, das ich jemals zu irgendwas geschrieben habe (obwohl immer noch kurz, ich weiß). Unglaublicher Fortschritt also.

Nur zur Info: Ich nehme das als gutes Zeichen! Muh.
13.12.07 23:35



Skrewloose
CrashOverwrite
dinomat
aika


studiVZ
MuggleCast
TLC / Pottercast
The Glitch Society
Planetary.Org
Geocaching


The Remus Lupins
Ministry of Magic
Riddle™
OBatR
The Parselmouths

Gratis bloggen bei
myblog.de

Locations of visitors to this page