The Campus - Blogged




Startseite
Über...
Archiv
Resources
Kontakt
Abonnieren
Gästebuch

SA!!!!!

Ain't your Fairytale ist ja so dermaßen geil! Warum hab ich nur kein Reckoning Night??? *bestell*
5.9.06 19:25


Werbung


Das Ende einer Ära

Dieser Blog wird jetzt geschlossen.

Kleiner Scherz... Eigentlich habe ich nur gerade meine Soundkarte (eine neuwertige Audigy 2 mit komplettem Zubehör, zwei Spielen, originalverpackt, optisch einwandfrei, Interesse?) ausgebaut, weil mein System sie irgendwie nicht mag. Ein VERDAMMT hoher und lauter Pfeifton, der aus dem Nichts kam und mein System in das selbige geschickt hat, hat mich gezwungen, sie rauszunehmen. Jetzt geht alles wieder, daraus schließe ich: Ding will net.
Aber gut, dann eben nicht. Hat ja auch nur knapp 80 Euro gekostet. Hab ja auch nur ein Surroundsystem dafür gekauft. Alles kein Problem.
Allerdings ist das Teil technisch noch in Ordnung, weshalb ich es jetzt auf eBay verscherbeln werde. Wenn es dann aus wundersamen Gründen beim Käufer nicht funktioniert, kann ich *leider* auch nichts machen. Muahahaha.
14.9.06 22:52


Cooles Spiel gefällig?

"Frets on Fire". Noch nie gehört? Macht nix, hier der Link:

http://louhi.kempele.fi/~skyostil/uv/fretsonfire/

Ich bin seit gestern süchtig danach. Kurze und einfache Erklärung: Man benutzt seine Tastatur als Gitarre und schrammelt fröhlich drauf los! Vorraussetzung dafür ist idealerweise eine kabellose Tastatur oder ein nicht zu kurzes Kabel. Muss aber auch nicht sooo lang sein, hauptsache man kann seine Finger darauf noch bewegen.
Jede der Tasten F1 bis F5 dient dabei als "Bund", wobei die Return-Taste "zie Pick Button" ist.
Dem Spiel liegen drei Songs in jeweils drei Schwierigkeitsstufen bei, es gibt allerdings eine Funktion, mit der man Stücke aus dem PS2 Original "Guitar Hero" (eines der ca. hundert Musikspiele, die ich besitzen würde, wenn ich eine PS2 hätte) importieren kann. Die Songs ohne das Spiel gibt es dann wiederum auf diversen Wegen... Unter denen sind dann Nirvana, Motorhead, Judas Priest, Ozzie Osbourne oder Deep Purple (ja, Smoke on the Water ), um nur die zu nennen, die ich mir noch behalten konnte.

Auch das Tutorial mit "Jürgen Gunterschwarzenhafenstrassen" als offensichtlich deutscher Gitarrengott, der versucht, englisch zu reden, ist mehr als amüsant.
Noch was hab ich vergessen: Das Spiel ist OpenSource und somit komplett kostenfrei in der vollsten Vollversion und sowohl für Windows als auch für Linux!

Fazit: Lustisch!!
24.9.06 18:01


Neues Spielzeug!

Unten link seht ihr ein neues lustiges Ding, welches von mir vorgestern von einer tollen Internetseite besorgt und auf diesen Blog befördert wurde: Clustrmaps!
Genau! Ich wusste zum Beispiel nicht, dass mich Leute aus Österreich und Frankreich besuchen und wir warten gebannt auf den ersten Leser von Übersee (was ja, wie man an gewissen Menschen gesehen hat, möglich ist). Rai!
29.9.06 18:34



Skrewloose
CrashOverwrite
dinomat
aika


studiVZ
MuggleCast
TLC / Pottercast
The Glitch Society
Planetary.Org
Geocaching


The Remus Lupins
Ministry of Magic
Riddle™
OBatR
The Parselmouths

Gratis bloggen bei
myblog.de

Locations of visitors to this page