The Campus - Blogged




Startseite
Über...
Archiv
Resources
Kontakt
Abonnieren
Gästebuch

Tja, in der Tat, ich lebe noch, zu sehen an einer kleinen ?nderung hier auf dem Blog: Da die Leiste oben f?r weitere Kategorien viel zu eng war, habe ich mir gedacht: Warum nicht aufpeppen und gleichzeitig Platz sparen. Wie man sieht, funktioniert das ganz gut. Hoffe ich zumindest, also ich find's ja ausnahmsweise mal gut, obwohl ich's selbst verbrochen habe (auch wenn ich mit jedem der Bildchen wahrscheinlich drei Urheberrechte verletze).
Der findige Leser hat wahrscheinlich schon herausgefunden, dass es deshalb zwei neue Kategorien gibt plus das wieder ausgekramte M,matop, das jetzt wieder Platz findet. Einmal h?tten wir da das Chaosbrett, welches ich f?r mich benutze, falls ich mal wieder das Bed?rfnis versp?ren sollte, unverst?ndliche Sachen niederzuschreiben. Andererseits dann wegen den wahnsinnig genialen Frozen Tears: introducing "Kiffi's Board Report", in dem ich meine neuesten F?higkeiten, Errungenschaften und so weiter pr?sentiere. Und ich verspreche, eines Tages wird auch Evermore einen Eintrag bekommen.

So, was war da noch? Aquamar, richtig, das ans?ssige Schwimmbad hier, ehemals Sommerbad (in den guten alten Zeiten), jetzt ist der kleine b?se Bruder am Werk. Als Patenonkel musste ich mich da dann bet?tigen und wie immer war ganz Marburg vertreten. Also ganz Marburg in den Altersgruppen 0-10 und 29-80, sprich, keine Sau, die ich kenne. Heute mach ich dan den zweiten Anlauf, am Ende muss ich da noch jemanden kontaktieren, ob er/sie mal mitkommt. Igitt igitt...

Daneben war da noch so ein komischer Geburtstag am Richtsberg im Richtsberger Haus (wei? nicht mehr genau, wie das hei?t), bei dem nur Bekloppte anwesend waren. Bekloppte und zwei 30-Liter Bierf?sser. Da w?nscht man sich manchmal echt im Zug nach Venedig zu sitzen... Mit Darmst?dtern... Eigentlich Friedbergern...

Aber ich schweife ab. Das soll's mal gewesen sein, Sayonara.
1.9.05 14:43


Werbung


Kiffi's Board Report 09/05 - 1

Test 1...2...3... Jo, scheint zu funktionieren.
Soll ich jetzt ?ber meine wahnsinnigen Skillz oder mein Equipment berichten? Machen wir doch beides gleichzeitig: Nicht vorhanden. =P
Na ja, fast, immerhin hab ich ein tolles Digital Piano, das aber wohl ziemlich ungeeignet ist und noch dazu mehrere hundert Tonnen wiegt. Aber ich hab da ja was... Uuuuuh, ich will es anfassen, ich will es STREIIIICHELN... HAAAAABENNNNN! Ich meine das Korg X5D. Komm zu Papa... Zuvor gesehen (geh?rt vielmehr) bei Nightwish, Children of Bodom und ein paar anderen, die mir nix sagen. Und gar nicht mal so teuer ist es auch noch. Die zwei- oder dreihundert Euronen werde ich dann wohl berappen (m?ssen), aber wenn man den Benutzern glaubt, dann lohnt sich das ziemlich, also HER DAMIT. Bei eBay scheint es realativ g?nstig zu sein, und wenn niemand es vermutet, schlag ich ZU! Der zugeh?rige Koffer sieht ?brigens auch einfach nur geil aus. Garantiert Sondereinsatzkommandof?hig, wenn man ihn mal in der Fu?g?ngerzone stehen l?sst.

Und noch was hab ich rausgefunden. Eben hab ich Fisch gegessen und danach brachen die Solos nur so aus mir heraus (also schon am Klavier, so ein Wunder gibt es nun auch wieder nicht). Meine Theorie: Eiwei? f?r schnelle Finger. Probier ich jetzt ?fters.
Zum Schluss will ich noch sagen, dass das Intro zu FullMoon ziemlich simpel ist und sich trotzdem genial anh?rt. Genauso wie das zu Destruction Preventer, wobei sich Simon wahrscheinlich dabei wieder am Boden kugeln wird.
_____________________________________________

Sonata Arctica - Destruction Preventer
Sonata Arctica - Kingdom for a Heart
Sonata Arctica - FullMoon
Sonata Arctica - Weballergy (hehe)
Nightwish - The Pharaoh sails to Orion

_____________________________________________
2.9.05 16:28


Oh Mann, der Spam, den ich t?glich bekomme, wird auch immer schlimmer. Aber manchmal ist er wenigstens lustig, so wie dieser nette "Gesch?ftsvorschlag" vor Herrn Alex Andi. Interessant finde ich besonders, dass die Union Bank "Leidenschaftliche Anstrengungen" macht, um mit irgendwelchen Angeh?rigen Kontakt aufzunehmen. Wirklich herzerweichend. Man beachte vor allem die sehr geistreich gefakete E-Mail Adresse ganz unten. Da kommt bestimmt keiner auf die Idee, dass das Verarsche ist... Aber lest selbst:

GESCHAEFTSVORSCHLAG

Zuerst mu? ich Ihre Zuversicht in dieser Verhandlung bitten, dies ist auf Grund seiner lage als das Sein total VERTRAULICH und-GEHEIMNIS. Aber ich wei?, da? eine Verhandlung dieses Ausma?es irgendeinen ?ngstlich und besorgt machen wird, aber ich versichere Sie, da? aller in ordnung seien wird am Ende des Tages. Wir haben entschieden Sie durch faxsendung wegen der Dringlichkeit dieser Verhandlung zu erreichen, als wir davon zuverl?ssig ueberzeugt worden sind von seiner Schnelligkeit und Vertraulichkeit. Lassen Sie mich zuerst Vorstellen. Ich bin Herr
Alex Andi. ein rechnungspruefer bei der Union Bank Nigeria PLC, Lagos. Ich kam zu ihrer kontakt in meiner privaten Suchen f?r eine zuverl?ssige und anst?ndige Person, um eine sehr vertrauliche Verhandlung zu erledigen, die die ?bertragung von einer riesigen Summe von Geld zu einem fremden Konto, das maximale Zuversicht erfordert. DER VORSCHLAG: Ein Ausl?nder, Verstorbene Ingenieur Manfred Becker, ein ?l H?ndler / Unternehmer mit dem Bundes Regierung von Nigeria.

Er war bis seinen Tod vor drei Jahren in einem gr??lichen Flugzeug absturz als Unternehmer bei der regierung taetig, Herr Becker war unsere kunde hier bei der Union Bank PLC., Lagos, und hatte ein schlie?end kontohaben von USD$18.5M (Achtzehn Million, F?nf Hundert Tausend, US Dollar welcher die Bank erwartet jetzt fraglos, durch seine Verwandten behaupten zu werden oder Andererseit wird den ganze menge als nichtzubehaupten deklarieren und wird zu einem Afrikanischen Vertrauen-Fond f?r waffen und Munitionbesorgung bei einer der freiheitbewegung hier in Afrika gespendet wird.

Leidenschaftliche wertvolle Anstrengungen werden durch die Union-Bank gemacht, um in Kontakt mit einen von der Becker Familie oder Verwandten festzustellen aber hat bis jetzt zu keinem Erfoelg gegeben. Es ist wegen der wahrgenommen M?glichkeit keiner Verwandte der Becker zu finden, (er hatte keine bekannte Frau und Kinder) da? das Management unter dem Einflu? dessen Sitzung Vorsitzender, General Kalu Uke Kalu (Ausgeschieden) der eine Anordnung f?r den Fond als
NICHT ZUBEHAUPTEN deklariert werden sollte, und dann zum dem Vertrauen-Fond f?r Waffen und Munitionbesorgung ausgeben, die den Kurs von Krieg in Afrika infolgedessen gespendet werden.

Um diese Negative-Entwicklung abzuwenden, ich und einige meiner bew?hrten Kollegen in der Bank haben abgeschlossen das geld nach ihrer zustimmung zu ueberweisen und suchen jetzt Ihre
Erlaubnis damit Sie sich als der Verwandter der Verstorbene Engr. Manfred Becker deklarieren
damit der Fond in der hoehe von USD$18.5M w?rden infolgedessen ?berwiesen werden und w?rden in Ihr Bank-Konto als der Nutznie?er (Verwndter der Becker) gezahlt werden Alles beurkunden und beweis Ihnen zu erm?glichen, diesen Fond zu behaupten werden wir zu ihrer verfuegung stellen damit alles geklappt worden ist, und wir versichern Sie ein 100% Risiko freie Verwicklung.

Ihr Anteil w?re 30% von der totalen Menge. 10% ist f?rAufwendungen bei der ueberweissung bearbeitung beiseite gesetzt worden,w?hrend die restlichen 60% f?r mich und meine Kollegen f?r
Anlage-Zwecke in Ihrem Land w?re Wenn dieser Vorschlag bei Ihnen OK ist und Sie w?nschen das
Vertrauen auszunutzen, die wir hoffen, auf Ihnen und Ihrer Gesellschaft zu verleihen, dann netterweise senden Sie mir sofort ?ber meinen E-mail addresse, Ihrem vertraulichsten Telefon nummer, Fax-nummer und ihrer vertrautlichen E-mail anschrift, damit ich zu Ihnen die relevanten
Details dieser Verhandlung senden kann.

Danke im voraus. Mit besten Gr??e,Alex Andi. UNION BANK PLC. N.B.BITTE SENDEN SIE MIR Alex Andi

ANTWORT ZU durch mein E-mail: reply2alexandi2005@yahoo.de
f?R VERTRAULICHEN GRUND.

Schicken Sie keine POST ZU MEINEM B?RO-E-MAIL. .
If you understand english,please kindly reply with english.
3.9.05 15:23




Jaja, Schule hat wieder angefangen, gant toll. Und jeder - JEDER - fragt, wie mir's denn so gef?llt. SCHEISSE, ODER WIE GEF?LLT EINEM DAS GEW?HNLICH?? Man ey, zweiter Tag und ich brauch schon wieder Ferien. Na ja, wenigstens morgen nur drei Stunden, ist dann mal 'ne kleine Pause, auch wenn ich hausaufgabenm??ig wahrscheinlich noch das ein oder andere St?ndchen dranh?ngen muss, aber nun gut...
Was ist sonst so? JA NIX, ICH HAB JA JETZT NIE WIEDER ZEIT! MAN!
SAYONARA!
6.9.05 21:03


Wie das ausgehen soll, wird echt ein R?tsel der Menschheit!

- Anonymous


Eines der vielversprechendsten und unberechenbarsten Sci-Fi-Fantasy Epen unserer Zeit!

- The Campus
7.9.05 16:40


 [eine Seite weiter]

Skrewloose
CrashOverwrite
dinomat
aika


studiVZ
MuggleCast
TLC / Pottercast
The Glitch Society
Planetary.Org
Geocaching


The Remus Lupins
Ministry of Magic
Riddle™
OBatR
The Parselmouths

Gratis bloggen bei
myblog.de

Locations of visitors to this page