The Campus - Blogged




Startseite
Über...
Archiv
Resources
Kontakt
Abonnieren
Gästebuch



... ... ...

... ... ...

... ... ..-

wa- waaas? *g???hn* geht's schon los?

Hmpf, na ja, das war ein einziges Pennen heute... Und sowas nennt sich dann "interessantes Projekt", wahrscheinlich noch p?dagogisch wertvoll, ja ja, man kennt dieses Zeugs... Das ganze dann noch morgen und ?bermorgen dieses spezielle Sonderzeug mit Plenum in der Aula... Ach, h?r mir uff, Junge...
Das tollste war, dass f?r ungef?hr drei Minuten an die Tafel musste und NAT?RLICH ausgerechnet in diesem Moment diese Frau und dieser Mann mit ihren obercoolen Digicams ankamen und jetzt wahrscheinlich dutzende hochaufl?sende Close-Ups von mir haben. Bingo, 100 Punkte! Das war doch alles eingef?delt und geplant, verdammte Verschw?rung...
Wenigstens bin ich nicht der einzige und so gibt es an die 90 Leidensgenossen, die allesamt Minute f?r Minute aus ihren Tr?umen geholt werden...

Was solls, gestern war Maddin tats?chlich in der Stadthalle und nachdem ich eine Stunde vorher da war, konnte ich auch tats?chlich nach einigem Gedr?nge einen guten Platz finden. Und dann gings los, heheeeeee, ich kann mich an keine Minute erinnern, in der ich mich mal nicht beinahe nass gemacht h?tte
Dieser Sizilianer war aber auch zu geil... Heute Abend gibt es wegen dem riiiiiesigen Andrang dann noch mal das Gleiche, also wenn ich schnell seid... Na ja...

Mein Ohr glaubt auch, es k?nnte mich verarschen, als ob es sein und mein ganzes Leben zu bleiben k?nnte, solls doch! Pah! Miiiiiir ist es egal!
_________________________

Zitateecke

Heute zwischen zwei Schlafstunden:
A: "Wir k?nnen sie ja auf einem spitzen Holzpfahl aufspie?en."
B: "Jaaa, dann bohren wir ihr die Ged?rme raus!"
A: "Das haben wir fr?her gemacht."
[Ich m?chte mich ausdr?cklich davon distanzieren]
_________________________
1.2.05 18:35


Werbung




*schnaaaaaaaarch*, ich schlaf immer noch. VIER Stunden Mathe... HINTEREINANDER! Wie soll ein normaler Mensch das verkraften? Keine Ahnung... Diese Gruppenarbeit geht mir auch allm?hlich auf die Nerven.

Na ja, wie man an obigem Bild sieht, habe ich wahrscheinlich im wahrsten Sinne irgendwas verpennt. Diese Mail habe ich heute erhalten. Davon abgesehen, dass sie Spam ist, finde ich es schon... "bezeichnend", dass ich jetzt also tats?chlich schon Mails aus der Zukunft bekomme. Eigentlich m?sste ich jetzt mal zu dem Kerl fliegen, von dem die Mail kommt und beobachten wie er sie morgen einen Tag zur?ckschicken kann... Immer dreister werden diese Virusprogrammierer...
_________________________

Zitateecke

Teamkollege heute: "Boah Kirill, das ist doch Bullshit, was du redest!"
_________________________
2.2.05 18:32






Tja, zur Feier des Tages heute mal gleich zwei Bilder des Tages. Ersteres beweist, dass ich sehr wohl diese wahnsinnig tollen Mails bekomme. Heute war dann eine etwas andere Art dran. Ich wurde folgendes in der E-Mail gefragt:

"Has your cum ever dribbled and you wish it had shot out?"

Neeeeeein, muss ich darauf antworten, aber das tut ja nichts zur Sache...

Interessanter ist da, dass hier jetzt schon normale Briefe (ja, sowas gibt's noch) eintrudeln, die ein "eigenwilliges" Absendedatum habe. Den "0. Februar" scheine ich pers?nlich irgendwie verpennt zu haben. Ist das jetzt die neue Art, das Schaltjahr auszumerzen? Na ja, wem's gef?llt, irgendwas stimmt nicht mit diesem Februar. Meine These: Am 1. (oder 0.) M?rz bricht das Raum-Zeit-Kontinuum komplett zusammen! Ha! Nostradamus ist ein Witz gegen mich...

Dann mal weiter im Text: Vorgestern war ich tats?chlich mal wieder im "Strike", diesmal allerdings zum Billard spielen, weil das Dalli-Dalli Billardcaf? tats?chlich zugemacht hat.
Na ja, so schlimm ist das eigentlich auch nicht, denn es gibt einige Vorteile: Mehr und gr??ere Billardtische, die sogar billiger zu haben sind und was das wichtigste ist: Es l?uft nicht SKY-RADIO!!! Der Sender mit nonstop-immer-der-selben-schei?-musiiiik. "Nonstop" mag ja noch stimmen (was mich allerdings 'nen Dreck interessiert), aber "die meiste Abwechslung" ist nur noch eine unversch?mte L?ge. Jedes ver****** Mal, wo ich da war, das gleiche...
Jetzt ist es ja zum Gl?ck vorbei und man kann sich auf das Wesentliche konzentrieren. ... Ich wurde zwar trotzdem gnadenlos fertiggemacht, aber egal...
Gestern durfte/musste ich dann noch mal eben an die Nordsee fahren... Na ja, dieser Fischimbiss nat?rlich und das hat eigentlich ganz gut geschmeckt...

Ich m?chte ?brigens die gunst der Stunde nutzen und eine Frage an die audience (yeah) stellen:
Da ich ja immer ausgerechnet an den Tagen fehlen muss, an denen was Wichtiges passiert (die konsonantische Deklination kann bis heute noch nicht richtig, weil ich nicht da war), wurde scheinbar irgendwie diese Klassenparty abgeblasen. Meine Frage: Warum?
So, wenn ich jetzt eine Antwort bekomme, hei?t das, dass ich meine Leser im Griff habe.
NEIN, halt! Bitte trotzdem mal antworten.

Noch was: Da ich heute wieder mal an "Evermore" erinnert wurde, bringt mich das auf die Idee, das Blog mal in diese Richtung zu erweitern, die Kategorie gibt es ja schon immer, blo? steht nix drin. Aber kein Problem, vielleicht werde ich mich an diesem (freien, yippie!) Wochenende mal der Sache widmen...
_________________________

Zitateecke

Eben gerade: "Ich versteh gar nicht, warum ich nie was verstehe!"
_________________________
4.2.05 17:29




Ja, so in etwa war der Gesichtsausdruck von meinem Schwager gestern, als er unbedingt dieses Spiel spielen wollte, was ich vor sechs Jahren im Kunstunterricht selbst gemacht habe.
Zugegeben, es ist tats?chlich etwas... "eigenwillig", aber trotzdem war es irgendwie lustig, besonders als mich eine Ereigniskarte dazu verdonnerte "solange auszusetzen bis ein anderer Mitspieler an diesem Feld vorbeikommt". Bei nur zwei Spielern hie? das, dass mein Schwager fast eine halbe Stunde lang allein gespielt hat.
Ich hab jetzt richtig Bock, ein 100-seitiges Regelwerk zu schreiben, dass alle Millionen Kombinationsm?glichkeiten der ganzen Karten Spezialkarten beinhaltet. Moment - doch nicht.

Mehr war nicht los, dieses Wochenende und das gef?llt mir richtig gut. Es ist GEIL, NICHTS ZU TUN!
6.2.05 15:17




Tach. Das "Guten" jetzt mal absichtlich weggelassen. Ich sitze hier vor meinem Rechner und drau?en ist vergleichsweise gutes Wetter... Schlechtes Gewissen? NEIN, NEIN, NEIN!
NIEMALS, VERFLUCHT SEI DIESER KRANKE TAG, DER SOWIESO ?BERALL ANDERS HEISST!!

Um ?ber dieses bescheuerte Karnevals-Faschings-Fasenacht-Zeuch jetzt mal geschickt hinwegzut?uschen, m?chte ich ?ber dieses gro?artige Bild da oben reden (bzw. schreiben): Ich liebe es schon jetzt, den unteren Teil mal weggelassen, und g?nne ihm deshalb die wahnsinnige Ehre, mein Desktophintergrund zu werden:
Tada!
Super, oder?

So, was ich jetzt mache, wei? ich noch nicht, wahrscheinlich hoffen, dass bald morgen ist, wo ich nicht nur zu einem komischen ?berraschungsessen gebracht werde (wo genau, wird sich dann herausstellen), sondern auch dieser ?berfl?ssige Tag vorbei ist! She doesn't love me, yeah yeah yeah...
7.2.05 15:40


 [eine Seite weiter]

Skrewloose
CrashOverwrite
dinomat
aika


studiVZ
MuggleCast
TLC / Pottercast
The Glitch Society
Planetary.Org
Geocaching


The Remus Lupins
Ministry of Magic
Riddle™
OBatR
The Parselmouths

Gratis bloggen bei
myblog.de

Locations of visitors to this page